*
                                                                
Home Home
Jobs Jobs
REICO Vitalsysteme REICO Vitalsysteme
Boden Boden
Hygiene Hygiene
Mensch Mensch
Hund & Katze Hund & Katze
Pferde Pferde
Mein REICO Portal & Shop Mein REICO Portal & Shop
Ihre Chance Ihre Chance
Wie bestelle ich bei REICO Wie bestelle ich bei REICO
GladiatorPLUS GladiatorPLUS
Unser Angebot an Sie Unser Angebot an Sie
Ablauf Diätik Ablauf Diätik
Ernährungsberatung Ernährungsberatung
Rationsprüfung Rationsprüfung
Fertigfutter Fertigfutter
Selber kochen Selber kochen
Barfen Barfen
Vegetarisch Vegetarisch
Trächtigkeit Trächtigkeit
Laktation Laktation
Welpe Welpe
Senior Senior
Polizeihunde Polizeihunde
Sporthunde Sporthunde
Jagdhunde Jagdhunde
Schlittenhunde Schlittenhunde
Zucht Zucht
Störungen Störungen
Erkrankungen Erkrankungen
Borreliose Borreliose
Ohrenprobleme Ohrenprobleme
Impfungen Impfungen
Arthrose Arthrose
Stoffwechselstörung Stoffwechselstörung
Niereninsuffizienz Niereninsuffizienz
Mauke Mauke
Kotwasser Kotwasser
Fellwechsel Fellwechsel
Frühjahrskur Frühjahrskur
Allergie Allergie
Übergewicht Übergewicht
Kräuter Kräuter
Giftpflanzen Giftpflanzen
Nährstoffe Nährstoffe
Wasser Wasser
Kohlenhydrate Kohlenhydrate
Eiweiß Eiweiß
Fette Fette
Vitamine und Mineralien Vitamine und Mineralien
Lexikon der Tierernährung Lexikon der Tierernährung
Veranstaltungen Veranstaltungen
Über mich Über mich
FAQ FAQ
Links und Downloads Links und Downloads
Kontakt Kontakt
Impressum Impressum
Newsletter Newsletter
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?

Tierernährung heute...



Ich möchte meine Homepage mit einem Text von Dr. Hergard Sielvogel aus ihrem Buch
Mein Tier - Gesund und Vital durch Enzymregulation beginnen:

Wir nehmen uns alles von den Tieren, die wir Nutztiere nennen - von der Zungenspitze bis zum
letzten Schweifhaar, vom kleinsten Organ bis zur ganzen Haut. Wir benutzen unsere Reitpferde,
bis Sie verbraucht sind, unsere Hunde und Katzen nutzen unserem Gemüt, aber gestehen wir
ihnen auch nur einen einzigen Teil der Bedürfnisse zu, die wir Menschen selbstverständlich für
uns in Anspruch nehmen ?

Wäre unseren Tieren der Himmel auf Erden doch viel lieber ?

Das Wohlbefinden wird hauptsächlich von dem bestimmt, was die Tiere als Nahrung aufnehmen.
Statt duftendem Heu und Hafer, gibt es gepresstes, statt Fleisch servieren wir braunen Doseninhalt
aus Schlachtnebenprodukten, von denen wir besser nicht wissen wollen, woraus dieser eigendlich besteht. Die wunderbaren Kräfte der Natur entschwinden immer mehr aus unserem Bewusstsein.
Es gibt Mangelerscheinungen, die Tiere verlieren Ihre Vitalität.


Eine möglichst natürliche Ernährung ist für ein langes und gesundes Leben unserer Tiere ausgesprochen wichtig. Gesunde Ernährung erspart Ihrem Tier viel Leid und Ihnen viel Geld und Zeit für lästige Tierarztbesuche.

Die richtige Ernährung entscheidet über:

• Gesundheit
• Fruchtbarkeit
• Vitalität
• Leistungsfähigkeit und
Energie.


Bei den Krankheits-und Todesursachen werden bei Hunden Tumore (27%), Herz- Kreislaufstörungen (16%) und Erkrankungen des Verdauungskanals (8%) sowie Skelett und Harnorganen (6%) genannt. Die Funktionsfähigkeit aller Systeme in einem Körper - sowohl beim Menschen als auch beim Tier, hängt größtenteils von der Ernährung ab.

Immer wieder begegnen uns Tiere, die durch falsche oder unzureichende Ernährung krank geworden sind.

• über- und unterernährte Tiere
• Wachstumsstörungen
• Bewegungsstörungen
• Unverträglichkeiten oder Allergien in Zusammenhang mit dem Futter






Banner gesunder Schluck title=Banner gesunder Schluck

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail